1. Geschichte der Bildung 1

Abb. 1 Behördenstruktur

Vorgeschichte

Der Weg bis zur Unterzeichnung des Grundsatzerlasses „Politische Bildung in den Schulen“ im Jahr 1978, das die Behandlung politischer Fragen in allen Gegenständen auf allen Schulstufen und in allen Schultypen vorsieht, war langwierig und schwierig. Bis dahin war der „Erlass zur staatsbürgerlichen Erziehung“ aus dem Jahr 1949 in Kraft (Staatsbürgerliche Erziehung, Zl. 25.575-IV/12/49 vom 6. Juli 1949).